Lernen Sie mich kennen.

Geboren: 12.07.1974


Werdegang: 

  • Kindergarten
  • Grundschule
  • Realschule
  • Fachabitur
  • Design Studium an der Fachhochschule Anhalt, 
    Standort Dessau FB Design

Abschluss 1998: Diplom (Fh)

 

Freiberuflich tätig seit 1999.

Mein Studium an der Fachhochschule Anhalt wurde stark durch das BAUHAUS geprägt. Auch wenn die eigentliche BAUHAUSZEIT schon lange zurückliegt, so waren die Geister von Kandinsky, Van der Velde, Wagenfeld etc. zu spüren. Die Kunst, Information auf das Wesentliche zu abstrahieren, die Funktionalität von Gestaltungen hervorzuheben, um ein klares Design erstellen zu können, sind noch heute der Antrieb meiner Arbeit. Funktionales Grafik-Design in der Werbung, sowie bei der Präsentation von Unternehmen, halte ich für extrem wichtig. Nur Grafik-Design, welches seiner Funktion gerecht wird, transportiert auch die gewünschte Information.

 

Design ist erst dann ein gutes Design, wenn es funktioniert. Das bedeutet, dass ich als Designer Grafik-Design entwickel mit einem ästhetisch, künstlerischem Anspruch, ohne den Blick auf die Funktionalität des Designs zu zu verlieren. In erster Linie geeht es mir nicht um die Werbung, sondern um die Präsentation Ihres Unternehmens.

Ich bevorzuge eine klare Kommunikation und so kann es auch vorkommen, dass ich meine Meinung äußere, auch dann wenn Ihnen diese Meinung nicht gefällt. Aber das ist gut so, denn ich wäre ein schlechter Designer, wenn ich nur Kundenwünsche umsetze und meine Kunden nicht beraten würden.

Etwas Persönliches
Ich bin seit 10 Jahren verheiratet und Papa einer Tochter. Wir sind gerne in der Natur, fahren viel mit dem Rad und gehen auch sehr gern zu Fuß. Das Auto lassen wir stehen, wenn es irgendwie möglich ist. 

Nachhaltig zu handeln, ist ein wichtiger Aspekt. auch in meiner Arbeit als Grafik-Designer wird dieser berücksichtigt. Ein faires Handeln ist für mich die Basis einer guten Zusammenarbeit. Vereinbarungen und getroffene Abmachungen einzuhalten, ist für mich selbstverständlich und dies erwarte ich auch von meinen Kunden. Klare Worte sind für mich der Ausdruck von Offenheit. Wenn mir etwas nicht gefällt, dan äußere ich dies. Klare Kommunikation ohne Floskeln und Werbersprache.

Freundliche Grüße

Reiner Bausch